Bezüglich Bewegungsfreiheit verfolgt der Heavy Light Cordura FZ Man die selbe Philosophie wie die Heavy Light- Serie, nach derer wir der Meinung sind, dass die schwersten und anspruchsvollsten physischen Aktivitäten an der Oberfläche stattfinden. Das ist mit ein Grund, warum neben der Widerstandsfähigkeit und Formbarkeit, auch viele Streitkräfte weltweit, ihre Anzüge aus diesem Material fertigen lassen.
Herstellerpreis: 1.745,00 €
ab 1.745,00 € *
Lieferzeit 2-3 Tage *)
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
Größe S
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Größe XS
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Größe M
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Größe L
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Größe XL
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Größe XXL
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Größe 3XL
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Zwischengröße
Lieferzeit 3-4 Wochen *)
1.745,00 € *
Stk.
Bezüglich Bewegungsfreiheit verfolgt der Heavy Light Cordura FZ Man die selbe Philosophie wie die Heavy Light- Serie, nach derer wir der Meinung sind, dass die schwersten und anspruchsvollsten physischen Aktivitäten an der Oberfläche stattfinden. Das ist mit ein Grund, warum neben der Widerstandsfähigkeit und Formbarkeit, auch viele Streitkräfte weltweit, ihre Anzüge aus diesem Material fertigen lassen.

Heavy Light Cordura FZ wird aus extrem belastbarem schwarzem Trilaminat hergestellt. Dennoch ist die Ergonomie des Anzuges überragend. Der Anzug verfügt über eine ergonomisch anliegende Kopfhaube (separat oder angesetzt). Diese ist mit einer nahtlosen Dichtmanschette um das Gesichtsfels ausgestattet und ermöglicht so die Verwendung sowohl von Voll- als auch Halbgesichtsmaske. Die Ein- und Auslassventile zeichnen sich durch eine sehr flache Bauweise aus. Das drehbare Einlassventil ermöglicht eine freie Führung des Inflatorschlauches.

Der Fronttrockenreißverschluss ermöglicht es, den Anzug ohne fremde Hilfe an- und auszuziehen. Der zusätzliche Schutzstreifen über dem gasdichten Zipp verhindert die Beschädigung der Zähne und schützt vor Verschmutzung und Aufscheuern.

Wegen der, durch ein Patent geschützten Flat- Seam- Technologie der Nähte, ist der Anzug äußerst bewegungsfreundlich. Die Nähte sind sowohl innen als auch außen mittels eines Tapes abgedeckt und gefestigt. Mit dieser Technik sind die Nähte nicht wie üblicherweise vielschichtig. Sie bemerken den Unterschied hinsichtlich der einwandfreien Beweglichkeit in diesem Anzug gleich bei der ersten Anprobe.

Der Anzug ist mit integrierten Hosenträgern ausgestattet, die zusammen mit dem Teleskoptorso eine weitestgehend individuelle und sehr komfortable Längenanpassung ermöglichen.

Alle CORDURA Anzüge verfügen serienmäßig über zwei große Beintaschen mit integrierten D-Ringen welche das gesicherte Mitführen von zusätzlichem Equipment wie, Werkzeug, Lampen, Spool, Boje etct. erleichtern. Eine Melco Verstärkung an Knie, Ellenbogen und der Gesäßpartie rundet die Funktion und das Gesamtbild dieses Anzuges ab. 

Merkmale:
- Frontreißverschluss mit zusätzlichem Deckzipp
- Patentierte Naht-Struktur mit Doppel- Tape Abdeckung
- Schwarzes Trilaminat mit Cordura- Kaschierung 580g/m2
- Boots wählbar
- Automatisches Auslassventil in Low Profile Ausführung wählbar
- Drehbares INT- Einlassventil wählbar
- Knie- Gesäß- und Ellbogenverstärkungen aus Tape
- Neuer Schnitt im Schrittbereich (keine Kreuznähte mehr)
- Serienmäßig mit 2 Tech Thigh Pockets
- Integrierte Hosenträger und Schlaufen zum Aufhängen
- Latex Halsmanschette wählbar
- Heavy Duty Latex Arm inkl. Manschettenschutz wählbar
- Serienmäßiges Zubehör wie, Tragetasche, Inflatorschlauch, Zippwachs, Talkum, Reparaturflicken
- Handschuhe gehören nicht zum Lieferumfang

Kopfhaube wahlweise (ohne Aufpreis):
- Bestehend aus 5mm Neopren und nahtloser Gesichtsmanschette.
- Größe wie Anzug oder nach freier Wahl (XS, S, M, L, XL, XXL, 3XL)
- Standard = separate Kopfhaube
- Optional = angesetzte Kopfhaube 

Boots wahlweise (ohne Aufpreis):
- Neopren Boots (Gr. 36-48)
- Tech-Dry-Boots (Gr. 36-37, 38, 39, 40-41, 42, 43, 44, 45-46, 47, 48)
- Neoprensocken (Gr. 36-48)

Arm-Manschetten wahlweise (ohne Aufpreis):
- Neopren 2,5mm (Einheitsgröße)
- Latex, bottleneck (S, M, L, XL, XXL)

- Latex, cone HD (Einheitsgröße)
- Latex, cone long (Einheitsgröße)
- Latex, cone short (Einheitsgröße)
- Silicone (small oder Standard)

Ringsystem (zwingend) für Silikonmanschetten optional gegen Aufpreis.

Hals-Manschetten wahlweise (ohne Aufpreis):
- Neopren, lang 22cm
- Neopren, 16cm
- Latex, bottleneck

- Latex, cone
- Silicone (small oder Standard)

Ringsystem (zwingend) für Silikonmanschetten optional gegen Aufpreis.


Reissverschluss wahlweise (ohne Aufpreis):
- YKK Aquaseal (PU)
- YKK BDM (Metall) 

Ausslassventil wahlweise (ohne Aufpreis):
- SiTech Thetis (Military)
- SiTech Argo
- SiTech Ursuit-Design (Standard)
- Apeks low profile
- Apeks high prfile

Einlassventeil wahlweise (ohne Aufpreis):
- SiTech CEJN Skeletan (Military)
- SiTech CEJN 
- SiTech INT (Standard)
- Apeks CEJN
- Apeks INT

Zwischengrößen wahlweise (ohne Aufpreis):
- S Short / M Short / L Short / XL Short / 2XL Short / 3XL Short
- S Tall / M Tall / L Tall / XL Tall / 2XL Tall / 3XL Tall
Bitte die konkrete Zwischengröße nach der Auswahl "Zwischengröße" oben per Mail mitteilen. 

Bitte die gewünschten Modifikationen oben nach der Bestellung gesondert per Mail mitteilen.

Weitere Modifikationen einschl. Teilmaßanfertigung oder Maßanfertigung siehe Reiter "Zubehör" gegen Aufpreis.

WICHTIG - Größenberatung hier: 
Die richtige Auswahl der passenden Größe ist gerade bei Trockentauchanzügen nicht einfach. Wir lassen Sie da nicht allein! Vor oder nach einer Bestellung übermitteln wir Ihnen eine Aufmaßtabelle, die eigentlich für die Anfertigung von Vollmaßanzügen gedacht ist. Nach Rückerhalt der ausgefüllten Tabelle prüfen wir gemeinsam mit Ursuit, welche Standard- oder Zwischengröße passt und Sie erhalten eine Empfehlung. Aufgrund der vielen Zwischengrößen sind nur noch in Ausnahmefällen Maßanfertigungen erforderlich.
Größentabelle
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel und schreiben Sie uns Ihre Meinung.